Darf ich mich vorstellen: Ich bin ein liebenswerter Samojede-Hund beim Hundefrisör Dog Amore Würzburg
Hier sieht man mein dickes Fell noch in einem sehr nassen Zustand.
Die Hundefrisörin Sabra Fajjeri muss sehr viel föhnen . . .
. . . und föhnen . . .
Das Schütteln zwischendurch gehört selbstverständlich auch dazu . . .
So, nun ist es fast geschafft mit dem Hundeföhnen.
Hier wird man sogar noch geknuddelt zwischen den verschiedenen Vorgängen!
Die Hundefrisörin Sabrin hat ihre Hundeleidenschaft zur ihrer Passion gemacht.
Auch das Bürsten des Fells fühlt sich wunderbar an, ich bin sehr entspannt.
Nun, auch hier darf man mal nach all der Prozedur gähnen . . .
Das Bürsten meines Hundefells tut sehr gut – endlich etwas weniger Fell . . .
. . . und selbst hier erhält man noch während des Bürstens eine liebevolle Hand.
Nun wird geschnitten. Hundefrisörin Sabrin schneidet mein dickes Fell in Form
Eine tolle Erfahrung im Dog Amore Würzburg!!! Kann ich jedem Hund nur empfehlen!
Für Leckerlis im Dog Amore Würzburg bin ich immer zu haben – meine Hundebelohnung!
Hundefrisör Dog Amore Würzburg – eine Wellnessoase für uns Vierbeiner!!! Stolz trage ich mein frisch geschnittenes Fell.
Im Hundesalon Dog Amore Würzburg kann "Hund" sogar selbst an der Kasse zahlen!